Hans-Michael Scheurlen

Listenplatz 15

Name: Hans-Michael Scheurlen

Alter: 51 Jahre

Beruf: Lehrer

Für eine attraktive, tolerante und nachhaltige Kommune

Als gebürtiger Obereisesheimer habe ich schon als Jugendlicher Bad Wimpfen mit dem Rad erkundet. Inzwischen wohne ich mit meiner Frau und meinen beiden Söhnen seit über 16 Jahren hier. Wir schätzen die gute Infrastruktur mit allen Schularten, die verkehrsgünstige Lage bzw. Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, die kulturellen Angebote sowie die freundlichen Menschen. Hier zu leben ist ein Privileg!

Eine Gemeinde lebt vom Engagement und aus der Verantwortung jedes Einzelnen. Davon bin ich überzeugt und deswegen engagiere ich mich im Elternbeirat bzw. der Schulkonferenz des HSG und in der Jugendarbeit der evangelischen Kirchengemeinde – und vielleicht auch bald im Gemeinderat.

Als Lehrer sehe ich in unseren Kindern das Potenzial der Zukunft. Es ist unsere Aufgabe ihre Gesundheit, ihre Möglichkeiten und Visionen bestmöglich zu unterstützen und ihnen durch die Erhaltung und Vermittlung von Tradition und Geschichte Wurzeln zu geben.

Aus dem Bedürfnis, etwas für das Weiterbestehen des Blauen Turm beizutragen, habe ich die Spendenaktion für den Blauen Turm mit eigenen Zeichnungen als Gabe für die Spender unterstützt. Nun möchte ich mich als Gemeinderat für unser schönes Bad Wimpfen engagieren, um es für Jung und Alt, Gäste und Einheimische mindestens genauso schön zu erhalten, wie wir es heute genießen dürfen.

 

Wir bei Facebook

Spenden

Ortsvereinsarbeit kostet Geld. Daher sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

SPD Ortsverein Bad Wimpfen

Volksbank Heilbronn

IBAN DE64 6209 0100 0401 2880 05

Zur Ausstellung der Spendenbescheinigung, geben Sie bitte unter Referenz " SPD Bad Wimpfen+ Ihren Namen/Adresse" an.

Vielen Dank!

Aktuelle-Artikel

  • Kumulieren und Panaschieren - Das Wahlrecht zur Kommunalwahl. Gemeinderatswahl In Baden-Württemberg haben Sie das Recht, einzelnen KandidatInnen mehr Stimmen zu geben als nur eine. Das macht es etwas komplizierter, aber auch individueller. In unserem ...
  • Polit-Talk im Wohnzimmer mit MdL Klaus Ranger. Am Mittwoch, den 24. April 2024, fand im Wohnzimmer der SPD Wimpfener Liste ein lebhafter Polit-Talk mit dem Landtagsabgeordneten Klaus Ranger statt. Die gut besuchte Veranstaltung wurde von ...
  • Kompromisslösung für den Roten Platz. Dank des Antrags der SPD-Fraktion vom 24.01.24 zum „Roten Platz“ hinter der Stauferhalle in Bad Wimpfen wurde nun in der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 25.4.24 ein Kompromiss ...

Suchen

Counter

Besucher:389162
Heute:132
Online:4