Vor Corona-Gipfel: Winfried Kretschmann kritisiert Alleingänge

Veröffentlicht am 06.05.2020 in Ortsverein
 

Bevor es heute (6. Mai 2020) zur Corona-Beratung aller Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Angela Merkel kommt, hat unser Ministerpräsident Winfried Kretschmann deutliche Kritik an den Alleingängen einiger Länder-Regierungschefs bei der Lockerung von Corona-Auflagen kritisiert: „Anstatt die heutige Beratung abzuwarten, sind jetzt eine ganze Reihe von Kollegen mit eigenen Öffnungen vorgeprescht“, sagte er, „unsere Stärke lag bislang im gemeinsamen und behutsamen Vorgehen.“ Kretschmann sagte aber auch, dass es durchaus einzelne länderspezifische Unterschiede geben könne, solange man im Großen und Ganzen beieinanderbleibt und eben Schritt für Schritt vorgehe. Er mahnte aber: „Wir stehen noch mitten in der Pandemie.“ Gestern hatte Winfried Kretschmann erneut betont, dass er gegen eine Lockerung des Kontaktverbotes für die Bürger sei. 

 

Wir bei Facebook

Spenden

Ortsvereinsarbeit kostet Geld. Daher sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

SPD Ortsverein Bad Wimpfen

Volksbank Heilbronn

IBAN DE64 6209 0100 0401 2880 05

Zur Ausstellung der Spendenbescheinigung, geben Sie bitte unter Referenz " SPD Bad Wimpfen+ Ihren Namen/Adresse" an.

Vielen Dank!

Aktuelle-Artikel

Suchen

Counter

Besucher:389157
Heute:26
Online:1