Udo Lindenberg wird 75: Herzlichen Glückwunsch!

Veröffentlicht am 17.05.2021 in Ortsverein
 

Bad Wimpfen. Heute feiert Udo Lindenberg seinen 75. Geburtstag. Wir gratulieren dem Sänger, der nicht nur die deutsche Sprache in den Rock brachte, sondern sich auch politisch immer wieder engagiert, ganz herzlich. Wir hoffen, dass wir uns noch auf viele neue Songs und faszinierende Tourneen von Udo und dem Panikorchester freuen können.

Neben vielen Geschichten um die Rocklegende Udo Lindenberg ( unvergessen sein Sonderzug nach Pankow" oder das Treffen mit dem ehemaligen Staatsratsvorsitzenden der ehemaligen DDR, Erich Honecker) bleibt eine Anekdote in unseren Herzen: Nach dem Tod der SPD-Legende Helmut Schmidt (1918 – 2015) erklärte er  in seiner typisch schnodderigen Art gegenüber dem Kölner Express: "Helmut Schmidt hat vor 30 Jahren schon zu mir gesagt: 'Es wird der Tag kommen, da wirst du weiterrauchen müssen. Da werde ich nicht mehr weiterrauchen können'". Schmidt, so Lindenberg,  habe erklärt, dass einer den Job ja machen müsse. "Deshalb bin ich Auftragsraucher. Ich rauche im Auftrag von Helmut Schmidt", so Udo Lindenberg.
Und wer weiß, vielleicht war das ja auch eine Inspiration für den Hit "Einer muss den Job ja machen", den Udo Lindenberg 2016 gemeinsam mit Sera Finale, Benjamin von Stuckrad-Barre, Peter "Jem" Seifert, Andreas Herbig und Henrik Menzel schrieb.
Egal! Udo Lindenberg prägte nicht nur die letzten 50 Jahre deutsche Geschichte mit und steht für die Bunte Republik Deutschland, sondern er ist bis heute auch ein ganz wichtiges, verbindendes Glied zwischen den Generationen.  Ohne erhobenen Zeigefinger!
Herzlichen Glückwunsch, Udo!

 

Wir bei Facebook

Spenden

Ortsvereinsarbeit kostet Geld. Daher sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

SPD Ortsverein Bad Wimpfen

Volksbank Heilbronn

IBAN DE64 6209 0100 0401 2880 05

Zur Ausstellung der Spendenbescheinigung, geben Sie bitte unter Referenz " SPD Bad Wimpfen+ Ihren Namen/Adresse" an.

Vielen Dank!

Aktuelle-Artikel

  • Was ist denn bloß bei Lidl los?. Bad Wimpfen. Es brodelt bei Lidl. Nicht erst seit der Beurlaubung von Ewigkeitschef Klaus Gehrig scheint beim viertgrößten Lebensmittelhändler hausintern die ...
  • Zustimmung für SPD-Antrag zum Altstadtpflaster. In der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 24. Juni wurde unter TOP 9 der Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion zur Verbesserung der historischen Pflasterbeläge durch die Altstadt diskutiert. ...
  • Unser Pressemann hat Internetauftritt verändert. Bad Wimpfen. Klar strukturiert, lesefreundlich und alles leicht zu finden. Nach vier Wochen intensiver Arbeit hat die Webdesignerin Ricarda Mayer aus Bad Rappenau die Internetseite ...

Suchen

Counter

Besucher:389159
Heute:3
Online:1