Geschafft!

Veröffentlicht am 15.05.2021 in Ortsverein
 

Bad Wimpfen. Wenige Monate bevor der Bundestagswahlkampf in die heiße Phase geht, hat es unser Mitglied Thomas Pfundtner geschafft, seine eigene Website online zu stellen. Die Schwerpunkte hat der Journalist auf Reportagen, Interviews und Bücher gelegt. Aber natürlich wird er auch über politische Ereignisse oder kleine Geschichten aus Bad Wimpfen berichten.
"Meine Seite soll sich langsam, aber konsequent entwickeln", sagt der 66-Jährige. Auch ein eigener Blog ist fest geplant.
Selbstverständlich wird Thomas Pfundtner auch weiterhin dem Nachrichtenblatt der SPD Bad Wimpfen, dem Roten Turm, seine volle Aufmerksamkeit widmen und dafür interessante und lesenswerte Artikel schreiben. Wenn Sie sich für die Seite von Thomas Pfundtner interessieren, klicken Sie einfach hier.
Viel Vergnügen wünscht der SPD Ortsverein Bad Wimpfen.
 

 

 

Wir bei Facebook

Spenden

Ortsvereinsarbeit kostet Geld. Daher sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

SPD Ortsverein Bad Wimpfen

Volksbank Heilbronn

IBAN DE64 6209 0100 0401 2880 05

Zur Ausstellung der Spendenbescheinigung, geben Sie bitte unter Referenz " SPD Bad Wimpfen+ Ihren Namen/Adresse" an.

Vielen Dank!

Aktuelle-Artikel

  • Was ist denn bloß bei Lidl los?. Bad Wimpfen. Es brodelt bei Lidl. Nicht erst seit der Beurlaubung von Ewigkeitschef Klaus Gehrig scheint beim viertgrößten Lebensmittelhändler hausintern die ...
  • Zustimmung für SPD-Antrag zum Altstadtpflaster. In der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 24. Juni wurde unter TOP 9 der Antrag der SPD-Gemeinderatsfraktion zur Verbesserung der historischen Pflasterbeläge durch die Altstadt diskutiert. ...
  • Unser Pressemann hat Internetauftritt verändert. Bad Wimpfen. Klar strukturiert, lesefreundlich und alles leicht zu finden. Nach vier Wochen intensiver Arbeit hat die Webdesignerin Ricarda Mayer aus Bad Rappenau die Internetseite ...

Suchen

Counter

Besucher:389159
Heute:44
Online:1