Kopfbild

Willkommen bei der SPD Bad Wimpfen

Herzlich Willkommen bei der SPD Bad Wimpfen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

es freut mich, dass Sie sich für den SPD-Ortsverein in Bad Wimpfen interessieren. Seit fast 150 Jahren setzt sich die SPD für eine sozial gerechte Gesellschaft ein. Wir wollen hier in Bad Wimpfen mit zu diesem Ziel beitragen. Durch Informationsveranstaltungen, durch den „Roten Turm“ und durch unsere Ortsbegehungen unter dem Motto „SPD vor Ort“ wollen wir Sie informieren und und auch durch Sie unterrichtet werden. Ortsverein und Gemeinderatsfraktion Ortsverein setzen sich für ein familienfreundliches und für alle Bewohner lebenswertes Bad Wimpfen ein. Wir sind offen für Ihre Fragen und Vorschläge.

Wenn Sie mehr Interesse haben, sind Sie gerne eingeladen mitzumachen.

Bernd Wetzka
Vorsitzender SPD-OV Bad Wimpfen

 
 

07.11.2016 in Ortsverein

Bernd Wetzka neuer Ortsvereinsvorsitzender

 

In der Hauptversammlung des SPD-Ortsvereins war Bernd Wetzka mit großer Mehrheit zum neuen Vorsitzenden gewählt worden. Bei der ersten Sitzung des neuen Vorstandes dankte Wetzka Markus Weyhing für seine Arbeit. Markus Weyhing war aus beruflichen Gründen  zurückgetreten.  

Wetzka stellte sich und sein Konzept dem  Vorstand vor. In einer intensiven Diskussion wurde die Frage erörtert, was geschehen muss, damit  Ortsverein und SPD wieder stärker wahrgenommen werden. Auf der nächsten Vorstandssitzung soll hierzu ein Konzept und ein Veranstaltungsplan erarbeitet  werden. Ortsverein und Gemeinderatsfraktion setzen sich für eine lebendige, familienfreundliche und für alle Bewohner lebenswerte Kommune ein. Im Ortsverein sollen außerdem auch wieder Fragen der Kreis-, Landes-, Bundes- und internationalen Politik Berücksichtigung finden. Nur bei einem gemeinsamen Eintreten für eine gerechtere Welt können wir auch eine gerechte Gesellschaft in unserem Land erhalten.

 

30.07.2016 in Landespolitik

Sozial und glaubwürdig – Lust auf Zukunft machen

 

Der SPD-Landesvorstand hat Leni Breymaier einstimmig als neue Landesvorsitzende vorgeschlagen. „Ich habe richtig Lust auf diese Aufgabe“, sagte die bisherige Landeschefin von ver.di auf der Klausurtagung des Vorstands.

 

07.03.2016 in Kommunalpolitik

Erneut Landeszuschuss für die Sanierung des Solebads. Bad Wimpfen erhält 490.000 Euro aus der Tourismusinfrastrukturförd

 
Quelle: Strassenkatalog.de

Hoch erfreut zeigt sich Reinhold Gall, Innenminister des Landes Baden-Württemberg und
Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Neckarsulm über die Förderentscheidung im
Tourismusinfrastrukturprogramm 2016. Diese enthält eine zweite Förderung für die Modernisierung des Solebads in der Kurstadt Bad Wimpfen in Höhe von 490.000 Euro. Im Jahr 2015 hatte Bad Wimpfen bereits eine Förderung von 445.000 Euro für das Solebad erhalten.

 

07.03.2016 in Landespolitik

Innenminister Reinhold Gall: Land unterstützt Kommunen weiterhin bei den Kosten der Flüchtlingsunterbringung

 
Innenminister Reinhold Gall

Bei einer Wahlkampfveranstaltung von Reinhold Gall MdL ging es neben vielen anderen landespolitischen Themen auch um die Frage, wie das Land mit den Kosten umgeht, die den Kreisen und Kommunen bei der Unterbringung und Integration von Flüchtlingen entstehen. Hierzu wurden insbesondere von anwesenden Gemeinderäten, darunter auch M;itglieder der SPD-Gemeinderatsfraktion Bad Wimpfen, viele Fragen an den Minister gestellt.

 

16.11.2015 in Fraktion

SPD vor Ort in der Siedlung

 

Am Samstag, 10.10.2015 fand die zweite Ortsbegehung unserer Reihe „Wir für Sie vor Ort“ in der Siedlung Bad Wimpfens statt. Treffpunkt war der Spielplatz in der Ödenburger Straße , wo die Teilnehmer vom Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Markus Weyhing und der SPD-Fraktionsvorsitzenden Cornelia Bär-Stoll begrüßt wurden, bevor wir sogleich in die Fragerunde starteten.

 

SPD bei Facebook

 

Aktuelle-Artikel

 

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

15.12.2016, 18:30 Uhr - 15.12.2016 Sitzung des Gemeinderates

Alle Termine

 

Counter

Besucher:389157
Heute:22
Online:1